Stress (Artikelnummer: )

Sale
Stress
zoom vergrößern
Preis: 40.00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 3-7 Tage
Gewicht: 0.26 Kg
Grundpreis: 28.57 EUR / 100 ml
Anzahl: 

Beschreibung

Ätherischölmischung gegen Stress und zur Stärkung des Immunsystems


 

100 ml Jojoba
2 Tr. ätherisches Bergamotteöl (Citrus bergamia, 10ml)
4 Tr. ätherisches Lavendelöl (Lavandula angustifolia, 10ml)
6 Tr. ätherisches Palmarosaöl (Cymbopogon martini, 5ml)
4 Tr. ätherisches Rosengeranienöl (Pelargonium gravaeolens, 5ml)
4 Tr. ätherisches Zedernöl (Cedrus atlantica, 10ml)

 

Beschreibung

Palmarosa

Das Öl riecht sehr angenehm und erinnert etwas an den Duft der Rose. Es ist sehr hautfreundlich, wirkt harmonisierend und richtet sich gegen viele pathogene Erreger und Pilze. Daher kann es gut zur Unterstützung des Immunsystems eingesetzt werden. In der Aromatherapie wird Palmarosa-Öl gern gegen Hektik und Stress genutzt, da es die Ausschüttung von Cortisol verhindern und die Stimmung aufheitern kann. Auch wird es gern bei Hals-Nasen-Ohrenerkrankungen, bei Reizungen der Atemwege und bei Kinderkrankheiten eingesetzt.

Rosengeranie

Das Öl der Rosengeranie duftet fein und blumig. Neben den hautpflegenden und infektabwehrenden Eigenschaften hat es auch eine beruhigende und schmerzlindernde Wirkung, so dass es sich mit dem Palmarosaöl gut ergänzt. Da es sehr hautfreundlich und für alle Hauttypen geeignet ist, eignet es sich auch als Bade- und Massageöl.

Lavendel

Es ist bekannt als ein sanftes und beruhigendes Öl, welches sich ebenfalls gegen krankmachende Keime richtet. Schon im antiken Rom hat man Lavendelöl als Badezusatz genutzt, denn es enthält Anteile an Linalool und Linalylacetat, die sehr hautpflegend sind. Das Lavendelöl hat eine ausgleichende Wirkung: es kann bei Müdigkeit erfrischen und die Stimmung aufhellen, manchen hilft es bei Nervosität.

Bergamotte

Dieses Öl duftet leicht süß und blumig, aber auch sehr fruchtig. Das ätherische Bergamotteöl beruhigt Körper und Seele. Es eignet sich für Duftmischungen und kann bei Erkältungen und Fieber gut unterstützen. Der Duft des Bergamotteöls verstärkt sich durch die Beigabe anderer Zitrusöle, wie Zitrone, Orange oder Mandarine. Nach der Anwendung sollte man wegen der enthaltenen photosensibilisierenden Furocumarine die direkte Sonneneinstrahlung meiden. 

Zedernöl

Das Zedernöl in der Mischung sorgt unter anderem dafür, dass das Immunsystem nicht überaktiv wird. Dieses ist wichtig für Allergiker und Personen mit einem gereizten Immunsystem. Der warme und leicht süßliche Duft des Öls hilft Ängste abzubauen und aufkommendem Stress entgegenzuwirken.

Cave: Nicht bei Kindern (<8 J.) und Schwangeren und Stillenden anwenden!

 

Anwendung

Die Ölmischung in die Haut einmassieren, besonders geeignet sind die Fußsohlen. Sie können die Öle auch als Badezusatz oder mit etwas Wasser in Ihrer Duftlampe verwenden.

Hinweis

Bitte beachten Sie, dass das Set einzelne Flaschen des jeweiligen Öls enthält und es sich nicht um eine vorgefertigte Mischung handelt.

Ätherische Öle sollten nie pur aufgetragen werden, bitte immer mit einem Trägeröl (einer Trägersubstanz) vermischen.


Möglichst vorab die Verträglichkeit am Patienten durch „Riechenlassen“ testen!