Winter-Sauna-Aufguss (Artikelnummer: )

Winter-Sauna-Aufguss
zoom vergrößern
Preis: 35.80 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Gewicht: 0.18 Kg
Grundpreis: 89.50 EUR / 100 ml
Anzahl: 

Lieferumfang

Gutes für die Atmungsorgane - Ätherischölmischung für den Winter-Sauna-Aufguss


 

20 Tr. ätherisches Eukalyptusöl (Eucalyptus citridora, 10ml)
20 Tr. ätherisches Mandarineöl (Citrus reticulata, 10ml)
10 Tr. ätherisches Pfefferminzöl (Mentha piperita, 10ml)
10 Tr. ätherisches Zedernöl (Cedrus atlantica, 10ml)

 

Bitte beachten Sie, dass das Set einzelne Flaschen des jeweiligen Öls enthält und es sich nicht um eine vorgefertigte Mischung handelt.

Beschreibung

Die Inhaltstoffe dieser Mischung haben einen starken Bezug zu den Atmungsorganen. Um die oberen Luftwege in der kalten Jahreszeit zu pflegen, gleichzeitig das Immunsystem zu schulen und den Körper durch heftiges Schwitzen zu entlasten, empfiehlt sich diese Mischung als Zugabe zum letzten Saunaaufguss. Man benötigt lediglich 3 Tropfen für eine Schöpfkelle.


Eukalyptusöl

Eukalyptusöl wird in der Bevölkerung allgemein mit Erkältungskrankheiten in Zusammenhang gebracht. Besonders beliebt sind in diesem Kontext Bonbons, um die Luftwege zu reinigen, zu öffnen und um quälendem Husten entgegen zu treten. In der Ätherischölmischung für die Sauna soll dieses Öl ebenfalls die Luftwege reinigen, Reizungen lindern, damit der Mensch wieder durchatmen kann. Gleichzeitig kann es durch seinen belebenden Duft Lustlosigkeit vertreiben und Konzentration und geistige Wachheit fördern.

 

Mandarineöl

Das Mandarineöl wirkt entspannend, ausgleichend und durch seine lieblichen Komponenten fördert es das Wohlgefühl. Außerdem ist es antiseptisch.

 

Pfefferminzöl

Die Pfefferminze öffnet durch ihre Mentholanteile die Atemwege und wirkt gleichzeitig keimabwehrend. Pfefferminzöl ist analgetisch, antibakteriell, antiviral und allgemein antiinfektiös; das sind alles Eigenschaften, die es besonders wertvoll machen gegen Infektionen der oberen Luftwege. Die Inhaltstoffe haben zugleich eine erfrischende Note.

 

Zedernöl

Zedernöl schließlich rundet die Mischung ab. Der holzige warme Duft schafft eine wohltuende entspannte Atmosphäre. Das Öl hat antibakterielle und antiseptische Eigenschaften, so dass es sehr gut in diese Mischung passt. Daneben wirkt es schleimlösend bei Bronchitis und entstauend im Bereich der Blutgefäße und Lymphwege. Es fördert die Regeneration. Gerade nach den Festtagen ist auch seine lipolytische  Eigenschaft, die der Zellulitis entgegenwirkt, erwünscht.

Cave: Nicht bei Kindern (<8 J.) und Schwangeren und Stillenden anwenden!

Hinweis

Ätherische Öle sollten nie pur aufgetragen werden, bitte immer mit einem Trägeröl (einer Trägersubstanz) vermischen.


Möglichst vorab die Verträglichkeit am Patienten durch „Riechenlassen“ testen!

Biofrid-Cosmetic

Unser Beitrag zur natürlichen Unterstützung Ihrer Gesundheit.

Suche

SiteLock